Weihnachtsereignis

Der längste Adventskalender der Welt

In der Weihnachtszeit verwandelt sich das Packhaus in den längsten Adventskalender der Welt.

Die Corona-Krise bestimmt das Jahr 2020 maßgeblich in allen Bereichen unseres täglichen Lebens und unserer Freizeitmöglichkeiten, so dass auch wir als Veranstalter unter Abwägung aller Gesichtspunkte zu dem Schluss gekommen sind, unsere Veranstaltungen in Tönning abzusagen. Sowohl die derzeit geltenden Auflagen, als auch eine Gefährdungsbetrachtung unserer ehrenamtlichen Helfer, ermöglichen uns bereits bei der Organisation keinen großen Handlungsspielraum. Für unsere Veranstaltungen im nächsten Jahr beginnen nun die Vorbereitungen.

Wir werden dennoch in der Weihnachtszeit unseren beliebten Weihnachtskalender von außen schmücken, damit das Weihnachtsgefühl am Tönninger Hafen bestehen bleibt.

Jeden Tag erleuchtet ein neues Türchen die Fassade unseres Tönninger Wahrzeichens. An den Adventswochenenden und am 29.12. findet im Inneren das berühmte Weihnachtsereignis statt. Immer Samstags und Sonntags von 11:00 – 18:00 Uhr stellen ausgesuchte Kunsthandwerker ihre zauberhaften Waren aus. Ein Saal des Packhauses bietet den Besuchern viele Leckereien und festliche Musikaufführungen.

Der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten befinden sind auf dem historischen Marktplatz in Tönning.

Interview NDR 2 Tönniger Weihnachtsereignis

Es weihnachtet in Tönning

X

Jetzt suchen und buchen!

Link zu Drittanbieter
jetzt
buchen!
Tourist-Info
04861-61420
facebook
twitter
instagram
Hier geht es
zum Rathaus
Datenschutzerklärung für externe Links